Murdannia - Murdannia loriformis


Murdannia - Murdannia loriformis

Artikel-Nr.: AA10016

Verfügbar im Shop wieder zum Saisonstart 2018.

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
5,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung Murdannia

 

In Thailand ist Yah-Pak-King, wie Murdannia dort heißt, ein uraltes Heilmittel bei Erkrankungen der Atemwege und bei Leberleiden

 

Wissenschaftler der Universität Chiang Mai haben herausgefunden, dass Murdannia hilfreich bei der Behandlung von Krebserkrankungen - genauer malignen Tumoren - ist. Dies liegt an den Inhaltsstoffen der Pflanze. Phytosteryglucoside, Phenole, Chalconoide, Ceramide und Isovitexin. Diese Stoffe haben eine stark stimulierende Wirkung auf unser Immunsystem und hemmen das Wachstum von Tumoren. Besonders bei Darmtumoren hat Murdannia eine wachstumshemmende Wirkung.

 

Interessant bei Murdannia ist vor allem, dass es scheinbar eine positive Wirkung auf unsere psychische Verfassung hat, ein Aspekt, der gerade in der Krebstherapie nicht zu unterschätzen ist. Ob ein Einsatz von Murdannia sinnvoll ist, sollte jedoch mit dem Arzt abgesprochen werden. Obwohl Murdannia recht einfach zu halten ist, sind die Preise für Murdannia-Produkte hierzulande sehr hoch, so dass sich der eigene Anbau auf jeden Fall lohnt. Zudem scheint die Verwendung des frischen Press-Saftes bessere Ergebnisse zu bringen als die Behandlung nur durch Tee.

 

Verwendung

 

100 g frische Triebe von Murdannia werden im Mörser zerdrückt und das ganze mit 100 ml Wasser übergossen. Nach einigen Minuten kann das Wasser abgeseiht werden. Täglich 2 x 1 EL dieses Saftes werden eingenommen.

 

Standort und Pflege

 

Murdannia lässt sich recht gut als Ampelpflanze halten und wächst auf den meisten Böden, benötigt jedoch ausreichend Feuchtigkeit. Auch die ganzjährige Haltung im Zimmer ist kein Problem und hat den Vorteil, dass der Saft so das ganze Jahr über zur Verfügung steht.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Anti-Aging Kräuter, Neu 2017, Heilkräuter