Minzverbene - Lippia scarberrima


Minzverbene - Lippia scarberrima

Artikel-Nr.: DP10006

Verfügbar im Shop wieder zum Saisonstart 2018.

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
5,20
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung Minzverbene

 

Woher sie stammt, da sind sich Wissenschaftler nicht ganz einig. Die einen sagen aus Brasilien, andere verorten sie ursprünglich in Südafrika. Die Minzverbene ist eine mehrjährige, strauchartige Pflanze die durch ihren starken Duft auffällt. Sie wird 80 cm bis ca. 1,50 m hoch. Da die Minzverbene stark wachsend ist, empfehlen wir die Haltung im Kübel und einen regelmäßigen Rückschnitt.

 

Ihre Blüten sind klein und weiß und verströmen einen angenehmen Duft. Der Geschmack der Minzverbene ist sehr eigen, eine Mischung aus Zitrone, Minze mit leichter Bergamott-Note.Sie ist in Deutschland kaum zu bekommen und daher eine Rarität und unter Kräutersammlern gefragt.

 

Verwendung

 

Ihr kräftiges Minzaroma macht Sie zu einer guten Teepflanze, wir empfehlen Sie jedoch als Duftpflanze, denn durch die unzähligen Minzsorten ist der Bedarf an Minzgeschmack doch mehr als abgedeckt.

 

Wer sie trotzdem gerne als Tee verwendet, wird an dieser Pflanze seine Freude haben, denn durch ihre Starkwüchsigkeit kann sie den ganzen Sommer über abgeerntet werden.

 

Eine Veröffentlichung im Magazin "Postharvest Biology and Technology" (Ausgabe 2, Mai 2008) beschreibt den Einsatz des ätherischen Öls der Minzverbene als stark fungizid, also pilzabtötend. Dies ist auf 3 starke enthaltene Terpene zurückzuführen.

 

Standort und Pflege

 

Normal feuchte Standorte mit gutem Wasserabzug. Mehrjährig. Frostfrei im Keller zu überwintern. Kübelpflanze. Lässt wie die anderen Lippia-Arten im Winter die Blätter fallen.

Diese Kategorie durchsuchen: Duftpflanzen