Brunnenkresse - Nasturtium officinale


Brunnenkresse - Nasturtium officinale

Artikel-Nr.: GE10007

Verfügbar im Shop wieder zum Saisonstart 2018.

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
3,70
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung Brunnenkresse



Bei Griechen und Römern war sie schon beliebt, die Brunnenkresse. Damals wurde sie aber noch nicht kultiviert, sondern an natürlich vorkommenden Standorten gesammelt. Heimisch ist sie in fast ganz Europa. Einige Historiker belegen die ersten Anbauversuche für Brunnenkresse in Deutschland im Jahre 1650.



Standort und Pflege

Umgangssprachlich auch Wasserkresse genannt, wird aus dem Namen schon ersichtlich, was bei der Standortwahl zu beachten ist. Nährstoffreiche Erde, gerne mit nassen Füßen oder am besten - wer damit dienen kann - am Teichrand. Die Brunnenkresse liebt es eher schattig und feucht.


Verwendung

Geerntet werden die Blätter ab dem Frühjahr bis in den späten Herbst hinein. Verwenden sollte man sie immer frisch und zum Trocknen ist die Brunnenkresse gar nicht geeignet. Dafür ist sie perfekt für Salate und Sandwiches. Auch leckere Suppen lassen sich mit ihr herstellen. Durch ihren hohen Vitamin-C Gehalt ist sie gerade im späten Winter oder zeitigen Frühjahr, wenn man sie wieder ernten kann, eine wertvolle Ergänzung des Speiseplans.

Sollte Sie Blüten treiben, sollte man diese herausbrechen, denn sobald sie blüht, verändert sich ihr Geschmack.

 

Unser Rezept

 

Brunnenkresseschäumchen

 

1 große Hand voll junge Brunnenkresseblätter
200 ml Milch
100 ml Sahne
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer

 

Die Milch mit der Sahne auf dem Herd langsam erhitzen und die jungen Brunnenkresseblätter hinzugeben. Die Knoblauchzehe zerdrücken und ebenfalls für 5 Minuten mit köcheln lassen (Vorsicht, nicht aufkochen!).

Nach  5 Minuten die Knoblauchzehe entfernen, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles mit dem Zauberstab passieren und kräftig aufschäumen. Sofort servieren. Dazu passt ein kräftiges Ciabatta-Brot oder ein Walnuss-Brot.

 

Brunnenkresseschaeumchen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Salatkräuter, Gemüse, Wildkräuter